Startseite

Wie funktionieren – Sportwetten?

Sportwetten sind schon beinahe so alt, wie der Sport selbst. Als Kind setzte man Kleinode darauf, wer ein Wettrennen gewinnt, später dann Geld. Natürlich beschränken sich die Wetten nicht auf Wettrennen. Fast alle Bereiche des Sports werden durch entsprechende Sportwetten abgedeckt. Der Klassiker sind Pferdewetten, die aber heutzutage von den sehr beliebten Fußballwetten längst ins Abseits gedrängt wurden. Die Vielzahl der Wetten ist beachtlich, ob Basketball, Handball, Ski-Alpin. Motorradrennen, oder Formel 1, das Spektrum der Auswahlmöglichkeiten lässt wenig Wünsche offen.

Man setzt einen Geldbetrag auf das mögliche Ergebnis eines Wettbewerbs. Dies kann man zu festen Quoten bei einem Buchmacher tun, oder auch Wetten abschließen, bei denen der Gewinn einer Flexibiltät unterliegt. Zu erwähnen wären hier die Wetten, die man bei einem Totalisator abschließt, oder auch die artverwandten sogenannten Calcutta-Auktionen. Beispiele für eine Wette nach dem Totalisator-Prinzip sind unter anderem Lotto oder Toto. Hierbei errechnet sich aus der Summe der jeweils eingezahlten Wettbeiträge die Höhe des später auszuzahlenden Gewinns.

In früheren Zeiten schloss man seine Wetten in einem Wettbüro ab. Man füllte einen Wettschein aus und bezahlte seinen Einsatz in bar. Heutige Sortwetten werden zum größten Teil online abgeschlossen. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, die in einem klassischen Wettlokal nicht möglich sind. Bequem von zuhause aus kann man in aller Ruhe, die Wetten auswählen, die man gerne tätigen möchte. Bezahlen kann man mit Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisungen und einigen anderen Verfahren. Man erhält rund um die Uhr Zugriff auf eine nahezu unbegrenzte Vielzahl von aktuellen Wetten mit attraktiven Quoten. Darüber hinaus ermöglichen Online Sportwetten auch den weniger erfahrenen Interessierten erste Schritte auf dem Weg zu Spannung, Spaß und Gewinnen.

Online Sportwetten im Fokus der Zeit

Vor mehr als zwanzig Jahren etablierten sich Internetwetten im deutschen Raum, die eng mit Telefonwetten gekoppelt waren. Im Laufe der Zeit und mit der Entwicklung der technischen Möglichkeiten erlangte die Online-Wettform mehr und mehr Beliebtheit, so dass sich heute weltweit zahlreiche Anbieter auf dem unerschöpflichen Markt tummeln, die Millionen von Kunden betreuen. Der mit Online- Sportwetten erzielte Umsatz liegt bei geschätzten jährlichen 500 Milliarden US-Dollar.

Die Spitzenposition im Ranking um die am meisten getätigten Sportwetten nimmt natürlich der Fußball ein. Bundesliga, Premier League und Champions League bieten immer eine gute Gelegenheit seine Wetten zu platzieren. Im britischen Raum erfreuen sich auch Hunderennen eines großen Zuspruchs, während in den amerikanischen Regionen erwartungsgemäß Football und Baseball recht hoch im Kurs stehen. in den arabischen Ländern reihen sich die für uns eher etwas exotisch anmutenden Kamelrennen in die Liste der Favoriten ein. Bei den meisten Wettanbietern ist das Angebot an platzierbaren Wetten sehr breit gefächert. es werden Sportwetten in allen erdenklichen Sportarten angeboten. Je nach Anbieter sind das bis zu 50 unterschiedliche Sportarten, manchmal sogar noch mehr, bei denen man die unterschiedlichsten Wetten abschließen kann. Zu jedem Sportereignis gibt es dazu noch zahlreiche Möglichkeiten, was die Art der Wette betrifft. Man kann aus etlichen Varianten wählen und auch in Sachen Spezialwetten wird einiges geboten.

Außer auf Sieg, kann man bei einem Sportereignis oft auch auf Teilergebnisse wetten. Bei einem Fußballspiel ist das zum Beispiel der Halbzeitstand, das genaue Torverhältnis, oder die Gesamtsumme der erzielten Tore, etc. Sollte bei einer Wette kein Ergebnis vorliegen, weil das Spiel abgebrochen wurde, oder andere Hinderungsgründe vorliegen, so wird die Wette in der Regel annulliert und die Einsätze werden an die Mitspieler zurückgezahlt. Allerdings ist hier jeder Anbieter in seiner Verfahrensweise frei, mit der er in einem solchen Fall agiert. Es empfiehlt sich also immer einen Blick in die AGB’s zu werfen.

Online-Wetten unter der kritischen Lupe

Wie immer und überall im Internet stellt sich die Frage nach der Seriosität der Anbieter, denen man sein Geld anvertraut. Mit geeigneten Zahlungsmethoden kann man hier ein recht hohes Maß an Sicherheit erlangen. Die meisten Anbieter, die man im Internet findet sind durchaus als empfehlenswert zu betrachten. Mit ein wenig Recherche kann man sich schnell die hierfür notwendigen Informationen einholen.

Wer sich für Sportergebnisse interessiert, denkt früher oder später auch einmal über die Möglichkeiten nach, sich durch die Platzierung von Sportwetten einen kleinen oder größeren Gewinn zu sichern. hat man aus der Vielzahl der angebotenen Plattformen die für sich richtige ausgewählt und sie einer Prüfung auf Zuverlässigkeit unterzogen, ist mit nur wenigen Klicks eine Registrierung erfolgt und dem großen Glück steht nichts mehr im Wege. Welche Optionen bieten sich aber nun, an einer Wette teilzunehmen? Die meisten vertrauenswürdigen Online Buchmacher bieten mehrere Zahlungsmethoden an. Welche nun aber die Richtige ist, bleibt offen.

Der Buchmacher selbst kann und darf hier keine Empfehlungen abgeben. Die Transaktionen sind bei allen wählbaren Methoden in der Regel kostenlos. Die bei Sportwetten angebotenen Zahlungsmöglichkeiten gehen von Kreditkarten, wie zum Beispiel VISA und Mastercard, über Bankanweisungen und Sofortüberweisungen bis zu E-Wallets. Im Vormarsch sind auch die Zahlungen mittels eines Prepaid Guthabens, wie bei der paysafecard. Empfehlenswert sind hier eigentlich stets die E-Wallets, da sie eine schnelle Zahlung rund um die Uhr ermöglichen. Während Banküberweisungen mehrere Tage in Anspruch nehmen können, sind Ein- und Auszahlungen mit einer Kreditkarte bereits deutlich beschleunigt. Die schnellste und damit unkomplizierteste Art seine Sportwetten zu platzieren ist allerdings die E-Wallet-Methode.
Insbesondere Paypal zeichnet sich durch seine extrem hohen Sicherheitsstandards aus. Als Nutzer von Paypal kann man über einen sehr guten Käuferschutz verfügen Zeitgleich spricht das Paypal-Verfahren für die Seriosität der Online Sportwetten Plattform. Paypal ist, basierend auf dem angebotenen Käuferschutz und den damit verbundenen Risiken für das Unternehmen nur für zuverlässige Anbieter zugänglich.

Die Bonus Angebote

Wer online Sportwetten tätigen möchte, sollte sich unbedingt über die Möglichkeiten der zahlreichen Bonusangebote informieren. Es gibt ein breites Spektrum dessen, was man sich als Bonus sichern kann. Für getätigte Einzahlungen erhält man meist einen Obulus, ebenso werden Gratiswetten angeboten und auch Wettbonis stehen zur Verfügung. Man sollte hier aber nicht nur auf die Höhe eines Bonus achten. Oftmals sind die Vorteile im Detail versteckt. Ausschlaggebend ist nicht immer die Höhe eines gewährten Vorteils, sondern auch die damit verbundenen Bedingungen.

Viele Buchmacher bieten ein Startgeld an. Für einen kostenlos zur Verfügung gestellten Betrag kann der noch unerfahrene Wettneuling erste Eindrücke im Bereich der Sportwetten sammeln, ohne sich sofort binden zu müssen. Völlig ohne Risiko kann man hier erste Wetten eingehen und sich mit dem Metier vertraut machen. Für Einzahlungen erhält man in der Regel zusätzliche Extras, die die Entscheidung weiter sein Glück zu versuchen leicht fallen lassen. Oftmals ist mit nur einer einzigen gut platzierten Wette ein respektabler Gewinn zu erzielen. Ein Angebot, dass nicht nur das Interesse von Neukunden zu wecken versteht.

Wer sich hier nicht ganz sicher ist, welcher Bonus für ihn der Richtige ist, kann im Internet auf etliche Anbieter zugreifen, die nicht nur auflisten, welcher Buchmacher derzeit die besten Bonus-Angebote bereit hält, sondern sich auch eine für seine Bedürnisse zugeschnittene spezielle Empfehlungsliste generieren lassen. Hier werden alle erdenklichen Bookie Promotions in einem Vergleich gegenübergestellt. Wo findet man aktuell Gratiswetten, Bonus Specials, einen Freundschaftsbonus, mobile Wetten, Cash Back Bonis und Freebet Angebote? All dies erfährt man auf diesen speziell für Sportwettenbegeisterte kreierten Seiten. Wettanbieter halten stets einige besonders attraktive Vergünstigungen bereit, sei es, um neue Freunde für Online Sportwetten zu gewinnen, bereits aktive Wettbegeisterte als treue Kunden zu behalten, oder inaktive Mitglieder mit neuen Präsenten zurückzugewinnen.

Live Wetten

Besonders attraktiv bei online Sportwetten sind die Live Wetten. Sie sorgen für ein ganz besonderes Kribbeln im Bauch. Insbesondere im Bereich der Fußballwetten erfreuen sich Livewetten immer größerer Beliebtheit. Während eines noch laufenden Spiels gibt man seine Wette ab. Die Quoten können sich hier je nach Spielverlauf in Sekundenbruchteilen ändern.

Noch vor gar nicht all zu langer Zeit, waren Live Wetten auf Grund der mangelnden Internetgeschwindigkeit kaum möglich. Mit zunehmender Verbreitung eines schnellen Datenaustausches haben viele Buchmacher diese reizvolle Variante in ihr Angebot aufgenommen.
Bei Live Wetten kommt es in erster Linie auf die richtige Intuition an. Wer aus dem Spielgeschehen heraus die zutreffende Prognose stellen kann, welche Mannschaft das nächste Tor erzielen wird, der kann sich über eine gute Quote freuen. Wer erahnt, was in den nächsten Minuten eines Spiels passiert, dem sind hier satte Gewinne sicher. Bei vorab abgegeben Wetten kennt man noch nicht die jeweilige Tagesform der eingesetzten Spieler und kann daher nur auf allgemein gültige Erfahrungswerte zurückgreifen. Anders bei einer Livewette. Hier ist man direkt mit dem aktuellen Spielgeschehen konfrontiert und es gilt schnelle Entscheidungen zu fällen. Welche Mannschaft zeichnet sich durch eine bessere Tagesform aus? Gibt es einen Kontrahenten, der das Potential für den Sieg bereits signalisiert? Je schneller man seine Eindrücke in Form eines Wetteinsatzes manifestiert, desto höher fällt der Gewinn aus, wenn sich die Einschätzungen bewahrheiten. Eine Form der Sportwetten, die für reichlich Spannung sorgt.

Es gilt eine Strategie zu entwickeln, um sich hier erfolgreich behaupten zu können. Der Buchmacher versäumt es nicht, auf den Spielverlauf zu reagieren. Sieht er, dass ein Team deutlich überlegen ist, wird er seine Quoten entsprechend anpassen. Mit jeder Spielminute wird die Chance auf ein Tor der einen oder anderen Mannschaft wahrscheinlicher. Der Buchmacher wird also seine Quoten dem Geschehen auf dem Platz entsprechend ausrichten. Eine gute Gewinnquote kann man vor allem erzielen, wenn man nicht nur auf den Ausgang des Spiels setzt. Wer das nächste Tor schießt, wann es fällt und wie viele Tore überhaupt noch fallen, wären mögliche Optionen für einen Wetteinsatz. Für Überraschungen sorgen immer wieder unvorhersehbare Ereignisse wie Verletzungen oder gelbe und rote Karten.
Die richtige Strategie für Wetten in diesem Bereich zu finden, kann sich als echter Nervenkitzel erweisen. Auch hier finden sich zahlreiche Anbieter im Netz, die eine optimale Unterstützung in Wettstrategien anbieten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sportwetten Online mit den besten Bonus Angeboten